Logo

 

UNSERE SPONSOREN

 

Für die Finanzierung der Großveranstaltung Landeskirchschicht benötigt der Knappenverein Giershagen Unterstützung von Sponsoren. Unsere Bitte ist nicht ungehört geblieben. Folgende Firmen, Institutionen oder Privatpersonen unterstützen uns: 

1. Volksbank Marsberg

Während der ersten Proben für die Bühnendekoration überbrachte Helmut Götte den Vorstandsmitgliedern eine namhafte Spende von 1000 €. Es ist ein wichtiger Beitrag zur Deckung der hohen Kosten der Halbtagsveranstaltung. Der stellvertretende Vorsitzende Willi Raffenberg nahm den symbolischen Scheck in Empfang und bedankte sich sehr herzlich für die Unterstützung.

 

2. Sparkasse Paderborn-Detmold

Jörg Seemer, Bereichsleiter der Sparkasse Paderborn-Detmold, übergab  dem Vorsitzenden Jürgen Wohlfeil einen Scheck über 500 € und leistete damit einen willkommenen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung. Es ist nicht das erste Mal, dass die Giershagener Knappen von der Sparkasse finanziell unterstützt werden. Dafür herzlichen Dank!


3. Firma Ritzenhoff Cristal

Die Glasfirma Ritzenhoff spendete 800 eigens angefertigte Gläser mit dem Emblem der Landeskirchschicht. Daraus schmeckt das Giershagener Bergbier besonders gut.

 

4. Brauerei Westheim

Die Brauerei braute eine Extracharge von dem guten Stolberg Dunkel, das lt. Internetwertung zu den 20 besten Bieren der Welt gehört und deklarierte es als Giershagener Bergbier.

Dazu gibt es einen Sonderdruck an Bierdeckeln.

       

 

      

 

 

 

 

  

 

5. Schmidt Metallbau und  Kneider identica

 

    

 

 

 

Die Firmen Schmidt Metallbau und die Lackiererei Kneider fertigten in Gemeinschaftsarbeit einen 2,50 m breiten Schwibbogen, der während des Gottesdienstes den Altar zieren soll. Die von der Firma Schmidt gelaserte Eisenplatte wurde von der Firma Kneider beschichtet. Beide erklärten spontan dieses gelungene Werk als Spende für die Veranstaltung. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

6. IGBCE  Bezirk Dortmund

Die IGBCE spendete die Fahnenschleifen, die alle Fahnenabordnungen als Erinnerung an die Veranstaltung überreicht bekommen. Ein Dank im Namen aller teilnehmenden Vereine.

 

 

7. RAG

Die RAG spendete ebenfalls, um die Durchführung der Veranstaltung abzusichern an den Knappenverein. Obwohl wir im Sauerland nie Kohle abgebaut haben, hat sie uns unterstützt. Dafür danken wir.